Steve Savage Piano Sessions

I am currently mixing songs for my buddy Steve Savage. He lives in Holland, so I email him Mixes.
When listening to the song Soul Search, he felt he wants to add a piano. Steve cought the train and arrived at my studio Hedgehog Recorders this morning.
Mics set up, big smile on the face, let’s go …

Speaking of Mics: We are using two Coles STC 4038 ribbons in a stereo configuration, plus a Royer 122 (mono) . Nice choice for this particular grand piano. The Royer chain is: Avalon737->1178->SSL-Desk->Protools. Both, the unprocessed mic signal and a heavily compressed(1178)/reduced-bandwidth mult ist recorded. We want to capture character sounds and stay flexible.

The Aberrations – Recording Session

Zwei Stücke auf dem kommenden Aberrations Album Hope For The Common Man fallen komplett aus der Rolle. Eines davon heißt Tigers und wir nehmen es gerade auf. Wir verwenden ein sehr reduziertes Drumset, Klavier und Streicher. Sogar Tubular Bells werden vorkommen ! Im Gegensatz zum Rest der Platte nehmen wir es nicht live auf, sondern Stück für Stück.
Gleich fangen wir mit dem Bass an. Das Arrangement lässt jedem Instrument viel Platz, deshalb brauchen wir starke Sounds. In diesem Fall haben wir beim Instrument selbst angefangen. Ein Höfner Violinbass mit geschliffenen, abgedämpften Saiten (mit Plek gespielt). Verstärkt mit einem VOX AC30 Gitarrenamp mit Hallspirale an und angezerrt. Dazwischen ein Timeline Delaypedal. Ein echter Charaktersound ! Das Royer Bändchen bildet ziemlich natürlich ab und überträgt sehr kontrollierte Bässe.
Der Sound ist jetzt schon fertig. Wir haben uns festgelegt und können unser Kartenhaus weiter aufbauen. Weil wir mit fertigen Sounds arbeiten, wissen wir im weiteren Verlauf der Produktion, ob alles zusammenpasst.
Keine neue Erkenntnis, aber das Beispiel bietet sich an, meine Arbeitsweise zu zeigen 😉

Recording Strings

We just finished a string recording session for a song I am working on.
Luckily arranger/conductor Bojan Vuletic is currently working with american quartet MIVOS on his own compositions in Germany. As chance would have it, old fellow Tom Blankenberg is working on a score and needs some strings too.
So we took the opportunity to record strings in a shared session. This way using superb musicians and an experienced arranger/conductor becomes affordable. I am very thankful that they let me capture their brilliant performances !

Chogori – Recording Session

Wir sind gerade mit den Aufnahmen des ersten Chogori-Albums fertig geworden. Die Jungs haben live auf 24-Spur-2″-Band aufgenommen, deshalb ist eigentlich schon alles fertig … vielleicht noch mischen, aber es gibt bei Chogori keine Overdubs und die Sounds haben wir schon so aufgenommen, wie wir sie haben wollen.
Fender Rhodes durch Delays in zwei Amps, ein analoger Synth durch Delays, sowie Kontabass und Drums direkt auf Tape. Meine Effekte (diverse Zerrer, Hallspirale, Tapedelay und Hallgeräte) habe ich separat mit aufgenommen.
Gregor stand mit seinem Bass in der zweiten Regie und hatte durch die Scheibe Sichtkontakt zu Ralf und Martell, die im Aufnahmeraum saßen. Ralles Amps standen im Empfang. Mit diesem Setup haben wir Kontrabass, Drums und Keyboards gleichzeitig, aber akustisch getrennt aufgenommen.
Wir sind alle sehr zufrieden und trinken jetzt noch ein Bier …

Eric Pfeil und der Süden – Live

Ab und an, wenn ich Glück habe, nimmt mich jemand mit auf Tour.
Nicht als Techniker, sondern als Musiker.

Diesmal fahre ich mit Eric Pfeil als Gittarist seiner Liveband Der Süden.
Sein Album “Ich habe hir noch nie viel aus dem Tag gemacht” kommt nächste Woche bei Trikont raus. Ich mag das Album sehr und freue mich, es live spielen zu dürfen !

Mit dabei sind Felix Hedderich (key), Alfred Jansen (b), Daniel Klingen (dr) und Eric Pfeil (g, voc). Daniel und ich haben bereits unzählige Kilometer in diversen Bandbussen hinter uns gebracht. Er hat mir versprochen, mit den anderen Jungs wird’s super. Yippie !

Hier die bisher bestätigten Termine …

IMG_0615
Date Event
23.01.2014 Astra Stube Hamburg
16.01.2014 Hotel Europa Aachen
10.01.2014 Club Stereo Nürnberg
09.01.2014 Franz K. Reutlingen
04.12.2013 Blue Shell Köln
17.10.2013 Milla München
16.10.2013 Das Bett Frankfurt
04.10.2013 Frannz Berlin
02.10.2013 Drucklufthaus Oberhausen
28.09.2013 King Georg Köln
26.09.2013 Reeperbahn-Festival Hamburg

The Fog Joggers – From Heart To Toe

Ich weiß, was Sie jetzt denken …
Aber das ist kein Klassentreffen von 1995, sondern das Abschlussgruppenfoto der Fog Joggers Produktion. Wir haben die letzten zwölf Tage ihr Album From Heart To Toe aufgenommen.
Auf dem Bild fehlt leider Ihr Keyboarder Christian, er ist krank und muss sich schonen.
Es war eine sehr schöne Zeit, wir haben viel gearbeitet und noch mehr gelacht !

EDIT: Hier noch ein link zum Making-of.

FJ_Daniel_Pult_300x300
FJ_Lorenz_Bandwechsel_sw
FJ_Bebber_300x300
FJ_pno
_fluegel
_urei_face
_studer
_outboard

Bechstein Grand Piano

Today the grand piano arrived !

This was a most fortunate coincidence:
Someone got his hands on this great instrument and had no use for it. She gave it to a friend, who happened to get another grand piano. He passed it on and today it arrived at Hedgehog Recorders.

Lucky me !

IMG_1679
IMG_1678

PeterLicht – Video Dreh

Heute haben Erik, Franz und Stephan das Video zu PeterLichts Das Ende der Beschwerde gedreht. Super Song und ein schönes Video ! PeterLicht, Hanno, Tobias, Florian, Jochen und ich gaben ihnen unsere Körper, aber im Video wird es keine Gesichter zu sehen geben …

PeterLicht_video_2_300x300
PeterLicht_video_3_300x300
PeterLicht_video_1_300x300

PeterLicht – Das Ende der Beschwerde

I just joined the PeterLicht band. The album “Das Ende der Beschwerde” is near completion.
However, three songs are missing, two of wich were recorded live today in Cologne’s MaarwegStudio2 by producer Jochen Naaf: Sag mir, wo ich beginnen soll and Fluchtstück.

Beeing their new bass player, playing on Fluchtstück was my first mission ! It all went well and I was happy to work with this particular band, at that particular studio, wich is a fantastic one with a particulary long history.

Although I’m the new kid on the block, I dared to take some pictures …

IMG_1442
IMG_1441
IMG_1440
IMG_1443_2